Unsere Veranstaltungen

BILGERI/MINISEX/OPUS

20.August 2021
Festivalgelände Wiesen









PIPPI LANGSTRUMPF 
Das Musical

23.Oktober 2021 / Stadtsaal Krems
27.Dezember 2021 / Stadttheater Gmunden
28.Dezember 2021 / Arena Nova Wr. Neustadt
29.Dezember 2021 / Stadthalle Wien
30.Dezember 2021 / VAZ St. Pölten
2.Jänner 2022 / Helmut List Halle Graz
3.Jänner 2022 / Stadthalle Fürstenfeld
6.Jänner 2022 / Kulturzentrum Eisenstadt
8.Jänner 2022 / Stadtsaal Kufstein
15.Jänner 2022 / Kulturzentrum Oberschützen
16.Jänner 2022 / Zentrum Feldbach
26.Februar 2022 / Kongress Center Villach
27.Februar 2022 / Stadthalle Wels
19.März 2022 / Kürnberghalle Leonding
20.März 2022 / Forum Kloster Gleisdorf
jeweils 14:30Uhr

AMBROS PUR VOL. VI

2.Dezember 2021, 19:30
Kulturzentrum Wimpassing

GALAABEND
mit Semino Rossi & Gäste

14.Jänner 2022, 20Uhr
Stadthalle Schrems

ABBAMANIA

21.August 2021, 20Uhr
Festivalgelände Wiesen

Schene Liada, wüde Gschichten!

STEFANIE WERGER


298.Oktober 2021, 20Uhr
Kulturzentrum Eisenstadt

HAIR  
Das Musical


19.März 2022
Stadttheater Steyr

26.März 2022
HelmutListhalle Graz

9.April 2022
Arena Kufstein

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Mein Name ist Elias Werner und bin Geschäftsführer der Veranstaltungsagentur „Elias Werner Productions“.Ich habe mich schon in jungen Jahren von Musik und Schauspiel hinreißen lassen, da mein Vater, der frühere Intendant der Festspiele in St.Margarethen, mir dieses Genre immer sehr nahegelegt hat und ich von solchen Veranstaltungen seit meiner Kindheit maßlos begeistert bin. 
 
Ich habe in den letzten Jahren Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Musical „Hair“, das Kindermuscial „Pippi Langstrumpf“ aber auch Größen in der Musikszene wie 
„Wolfgang Ambros“ oder „Semino Rossi“ auf die Bühne bringen können.
Da mein Vater ein großes Wissen und viele Erfahrung mit sich trägt und ich einen großen Bezug zur jungen Altersgruppe pflege, entsteht hieraus eine gute Mischung aus zwei Generationen. 
 
Mittlerweile hat sich die Veranstaltungsbranche durch die neugegebene COVID-19 Situation drastisch verändert. Da wir momentan leider durch diese Gegebenheiten eingeschränkt sind, mussten wir alle geplanten Veranstaltungen verschieben. 
Jedoch bin ich der Meinung, dass durch diese lange Pause im Kulturbereich das Verlangen nach neuen Veranstaltungen in jeglicher Art größer geworden ist.
Somit freue ich mich umso mehr, Sie im neuen Jahr 2021 zu den neu geplanten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. 
 
Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.